Lage: Das Gewerbegebiet ist ca. 500m von der BAB7 Auffahrt Volkspark entfernt und hat so eine optimale Anbindung an das ( über- ) regionale Verkehrsnetz. Viele Firmen aus Produktion, Logistik und Dienstleistung haben sich hier etabliert. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist durch Buslinien und den fußläufig entfernten S-Bahnhof Eidelstedt gewährleistet.
Mietflächen auf Anfrage
Mietbeginn: Nach Vereinbarung
PKW-Stellplätze: Stellplätze können direkt vor dem Objekt angemietet werden
Sonstiges: – Gewerbehof aus den 30iger Jahren, ehemalige Margarinefabrik
– in klassischem Hamburger Rotklinker
– Viel Glas, viel Licht, viel Individualität
– Raumaufteilung veränderbar
– Beleuchtungskörper/ EDV-gerecht, EDV-Verkabelung
– Parkettboden
– getrennte WC-Einheiten
Courtage: 3 Bruttomonatsmieten zzgl. MwSt.
Lage: Der Speersortist der wohlgeschichtsträchtigste Ort in Hamburg. Hier liegen unter dem Asphalt die Reste der Hammaburg aus dem 8. Jahrhundert. Später wurde in dem jetzigen Kontorhausviertel über die hier schon immer ansässigen Kaufleute der Wohlstand der Hansestadt begründet. Parallel zur den bekannten Einkaufstraßen Mönckebergstraße und Spitalerstraße gelegen, haben Sie eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie auch alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.
Mietflächen auf Anfrage
Mietbeginn: Nach Vereinbarung
PKW-Stellplätze: umliegend öffentliche Parkhäuser
Sonstiges: – historisches Gebäude von 1938 in Hamburger Rotklinker
– seit 1946 Sitz des „Zeit“ Verlags
– Raumaufteilung in Absprache mit dem neuen Mieter
– modernes Beleuchtungskonzept
– Kabelkanäle
– neuer Bodenbelag
– Pantry, getrennte WC-Einheiten
– Personenaufzug
Courtage: Bei einem 5-Jahres-Mietvertrag für den Mieter courtagefrei
Erbaut in 1938
Lage: Nach dem großen Brand 1842 brauchte Hamburg mehr Fläche und so wurde Winterhude 1874 zur Vorstadt und 1894 zum Stadtteil ernannt. Die Hamburger Kaufmannsfamilie Gertig (Namensgeber der Straße) kaufte große Flächen von den Bauern auf, parzellierte und bebaute diese. Viele dieser alten Häuser stehen noch heute. Die Lage am Kanal und die vielen Einkaufsmöglichkeiten bieten Ihnen ein hervorragendes Umfeld.
Mietflächen/ Mietpreise: auf Anfrage
Mietbeginn: Nach Vereinbarung
PKW-Stellplätze: Können in der Tiefgarage angemietet werden
Sonstiges: – Attraktive Architektur aus den 90iger Jahren
– Viel Glas, viel Grün, viel Individualität
– Raumaufteilung flexibel
– Beleuchtungskörper/ EDV-gerecht, EDV-Verkabelung
– Teppichboden
– getrennte WC-Einheiten, Pantry
Courtage: 3 Bruttomonatsmieten zzgl. MwSt.
Preis pro m² 1
Lage: In bester Innenstadtlage liegt diese Bürogebäude, unweit der Binnenalster und den weithin bekannten Einkaufspassagen. Die Hamburger Innenstadt bietet selbstverständlich eine hervorragende Infrastruktur.
Mietfläche/ Mietpreis: 1. Obergeschoss ca. 1.900m² ab € 18,50
2. Obergeschoss ca. 330m²/ 360m²/ 205m²/197m²
ab € 17,50/m²/mtl. zzgl. Nebenkosten ( € 4,25/m²/mtl. )
und ges. MwSt.
Mietbeginn: Nach Vereinbarung
PKW-Stellplätze: Können in den umliegenden Parkhäusern angemietet werden
Sonstiges: – Kontorhaus aus der Gründerzeit
– begrünter Innenhof mit moderner Glas-/ Stahlkonstruktion
– Hohe Decken in den Büroräumen (2,80m bis 3,85m)
– Beleuchtungskörper/ EDV-gerecht, EDV-Verkabelung ( KAT 7 )
– Teppichboden
– Einbauküche
– getrennte WC-Einheiten
– imposante Eingangshalle mit Portier, 4 Personenaufzüge
Courtage: Bei einem 5-Jahres-Mietvertrag courtagefrei!
Preis pro m² 1 Größe 1 Terrasse 5 Parkplatz 3
Preis pro m² 1
Lage: Das repräsentative Kontorhaus liegt in guter Innenstadtlage, die Nähe zu den großen Einkaufstraßen und den öffentlichen Verkehrsmitteln bietet Ihnen eine hervorragende Infrastruktur.
Mietflächen/ Mietpreise: ca. 1.265m² – teilbar ab 170m²
€ 10,- bis € 17,50/m²/mtl. je nach Lage im Objekt zzgl. Nebenkostenvorauszahlung € 2,30/m²/mtl. und ges. MwSt.
Mietbeginn: Nach Vereinbarung
PKW-Stellplätze: Können im nebenliegenden Parkhaus angemietet werden
Sonstiges: – denkmalgeschütztes Kontorhaus, erbaut 1899
– Architekt Martin Haller für Reederei Woermann
– 1998/99 Komplettsanierung
– historische Elemente wie Gussstützen, Kappendecken, Stiltüren
– Eingangsbereich von beeindruckenden Elefanten gesäumt
– Raumaufteilung und Ausstattung nach Mieterwunsch
Courtage: 3 Bruttomonatsmieten zzgl. MwSt.
Preis pro m² 1 Größe 1 Terrasse 5 Parkplatz 2
Preis pro m² 1
Lage: Die Osterfeldstraße ist eine der Hauptverkehrsachsen in ost-westlicher Richtung. Die Stadtteillage ist durch individuelle Geschäfte und Restaurants geprägt. Die BAB7 Auffahrt Stellingen, Innenstadt und Flughafen liegen ca. 10 Autominuten entfernt. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (z.B. U-Bahnstation Kellinghusenstraße) ist durch Buslinien gewährleistet. Gegenüber des Objektes befindet sich das bekannte „Quartier am Zeughaus“ mit seinen historischen Gebäuden und den ansprechenden Neubauten.
Mietflächen/ Mietpreise: in den Obergeschossen ca. 215m² bis ca. 710m²
ab € 11,-/m²/mtl. zzgl. Nebenkostenvorauszahlung
€ 2,50/m²/mtl. und ges. MwSt.
Mietbeginn: Nach Vereinbarung
PKW-Stellplätze: Stehen zur Anmietung zur Verfügung
Sonstiges: – Moderne Fassadengestaltung, 2002
– hervorragende Belichtung über durchgehendes Fensterband
– Ausbau der Mietungen in Absprache mit dem neuen Mieter
– Lasten- und Personenaufzüge
Courtage: 3 Bruttomonatsmieten zzgl. MwSt.
Preis pro m² 1 Größe 1 Terrasse 4 Parkplatz 2
Preis pro m² 1
Lage: Das Quartier am Zeughaus ist ein gelungener Mix aus Neu- und Altbau. Um die Alte Post gruppieren sich moderne Bürogebäude in klassischem Hamburger Rotklinker. Die stadtnahe Lage bietet in dem gewachsenen Stadtteil alle Anforderungen eines Bürostandortes. Öffentliche Verkehrsmittel (Metrobus 22/ Schnellbus 39) finden Sie vor der Tür. Ein attraktives Angebot an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten liegen in fußläufiger Entfernung.  
Mietflächen/ Mietpreise: 1. Obergeschoss ca. 4.300m² – teilbar ab 300m²
2. Obergeschoss ca. 1.000m² – teilbar ab 250m²
4. Obergeschoss ca. 317m²
5. Obergeschoss ca. 1.600m²
€ 12,50/m²/mtl. zzgl. Nebenkostenvorauszahlung (€ 3,-/m²/mtl.)
und ges. MwSt.
Mietbeginn: Nach Vereinbarung
PKW-Stellplätze: Können in der Tiefgarage angemietet werden
Sonstiges: – hochwertige Fassadengestaltung, klare Strukturen, Baujahr 2005
– Viel Glas, viel Grün, viel Individualität – 6.000m² Grünanlagen
– repräsentative Foyers und Treppenhäuser
– hochwertige Ausstattung, flexibler Grundriss
– Hohlraumboden für EDV-Verkabelung
– außenliegender Sonnenschutz
Courtage: 3 Bruttomonatsmieten zzgl. MwSt.
Preis pro m² 1 Größe 1 Terrasse 5 Parkplatz 2
Preis pro m² 3
Lage: Bis 1937 war Wandsbek eigenständig, erst durch die Nationalsozialisten wurde es Hamburg einverleibt. Große Teile wurden im Krieg zerstört.
Die von-Bargen-Straße ist eine ruhige Seitenstraße, abgehend von der Wandsbeker Zollstraße. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und eine Vielzahl an Restaurants befinden sich in der Nähe. Der ÖPNV ist mit U- und S-Bahnstationen als gut zu bezeichnen, eine Bushaltstelle liegt in ca. 100m Entfernung.
Mietflächen/ Mietpreise:
Haus ASolitär UG bis 2.OG       ca. 1.730m²        € 6,-/m²/mtl.
Haus G/ Sout. Büro/ Lager          ca. 144m²/ 324m²     € 5,-/m²/mtl.
Haus G/ Hochparterre Büro        ca. 150m²                 € 8,-/m²/mtl.
ca. 446m²                 € 7,-/m²/mtl.
zzgl. Nebenkostenvorauszahlung € 1,50/m²/mtl. und ges. MwSt.
Mietbeginn: Nach Vereinbarung
PKW-Stellplätze: Außenstellplätze auf dem Hof € 30,-/ Stk. und ges. MwSt.
Sonstiges: – historischer Gewerbehof
– ehemalige Eisfabrik mit klassischer Rotklinkerfassade
– malerseitig renoviert, neuer Bodenbelag
– Kabelkanäle, Rasterleuchten
– außenliegender Sonnenschutz
– flexiblen Laufzeiten möglichCourtage: 3 Bruttomonatsmieten zzgl. MwSt.
Preis pro m² 3 Größe 3 Terrasse 5 Parkplatz 1
Preis pro m² 1
Lage: Erst nach dem 2. Weltkrieg wurde Wandsbek an Hamburg angeschlossen und ist heute mit rund 400.000 Einwohner der größte Bezirk der Hansestadt. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und den Individualverkehr ist als optimal zu bezeichnen.
Mietfläche/ Mietpreis: Loftflächen 1.OG ca. 650m² € 8,50/m²/mtl.
2.OG ca. 431m² € 9,75/m²/mtl.
3. OG ca. 210m² € 7,50/m²/mtl.
zzgl. Nebenkostenvorauszahlung (€ 2,30/m²/mtl.) und ges. MwSt.
Mietbeginn: Nach Vereinbarung
Sonstiges: – Altes Schulgebäude in klassischem Rotklinker
– erbaut vom Hamburger Architekten Höger (Chilehaus)
– attraktive Treppenhäuser mit sichtbarem Mauerwerk
– flexible Raumaufteilung
– bei Neuausbau nach Mieterwunsch
– kostenlose Seminarraumnutzung
– Personenaufzug, Lastenfahrstuhl
– Mietpreis abhängig von Qualität und Umfang des Mietvertrages
Courtage: 3 Bruttomonatsmieten zzgl. MwSt.
Preis pro m² 1 Größe 3 Terrasse 4 Parkplatz 1
Preis pro m² 1
Lage:  Das Objekt befindet sich Bahrenfelder Straße, Ecke Barner Straße, zentral in Ottensen, neben der „Fabrik“. Einkaufsmöglichkeiten und diverse Restaurants liegen in fußläufiger Entfernung. Der nahe gelegene Bahnhof Altona sowie diverse Buslinien runden den Standort ab.
Mietfläche/Mietpreis:
1. Obergeschoss ca. 116m²
3. Obergeschoss ca.  240m²
€ 11,80/m²/mtl. zzgl. Nebenkosten (€ 3,30/m²/mtl.) und ges. MwSt.
PKW-Stellplätze:    In der Tiefgarage á € 75,- zzgl. ges. MwSt.
Mietbeginn: Nach Vereinbarung
Sonstiges: – moderne, gut belichtete Flächen
– großzügige Empfangsbereiche
– getrennte Damen- und Herren WC, Pantry
– Personenaufzug
– MwSt-freie Anmietung möglich
Courtage: 3 Bruttomonatsmieten zzgl. ges. Mehrwertsteuer
Preis pro m² 1 Größe 5 Terrasse 2 Parkplatz 2